Jahreslosung 2019: „Suche Frieden und jage ihm nach!“

Die Jahreslosung ermuntert uns, den Frieden zu suchen, ja geradezu: ihm nachzujagen. Diese Suche wird Erfolg haben, wenn sie mit solchem Eifer betrieben wird.

Jesus Christus hat uns vorgemacht, wie das geht: Er hat mit den Menschen geredet, hat genau hingehört und hingeschaut, hat ihre Beweggründe verstanden. Er ist auf ihre Anliegen eingegangen, hat ihnen geholfen. Er hat auf Gewalt verzichtet, Vertrauen gestiftet und Fremde zu Freunden gemacht.

Krieg und Gewalt kommen von selbst, sobald wir die Beherrschung verlieren. Den Frieden aber müssen wir immer wieder suchen und ausgestalten. Er kommt nicht und er bleibt nicht von selbst. Das sollten wir uns in einer Zeit wachsenden Unfriedens deutlich sagen lassen, und wir müssen es auch weitersagen: Frieden finden wir, weil Gott den Frieden will und uns dazu anleitet!

Jesus nennt diejenigen glücklich, die Frieden stiften, selbst wenn sie dafür Nachteile in Kauf nehmen müssen. Und er sagt uns: „Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch.“ Lassen Sie uns dieses großartige Geschenk nutzen, damit wir miteinander unser Glück finden!

Ihre Evangelische Klinikseelsorge Hanau