Abendgebete

Unser Abendgebet steige auf zu dir Herr
und es senke sich herab auf uns dein Erbarmen.
Dein ist der Tag und Dein ist die Nacht.
Lass, wenn des Tages Schein vergeht,
das Licht deiner Wahrheit uns leuchten.
Schließe du die Mühen dieses Tages
lasse uns in Frieden ausruhen
und schenke uns einen neuen Anfang.

--------------------------------------------------

Herr, mein Tag ist zu Ende.
Ich möchte zur Ruhe kommen und Schlaf finden.
So viel ist noch in mir wach und lässt sich nicht beruhigen.
So viel ist nicht fertig geworden und muss liegen bleiben.

Hilf mir, dass ich loslasse, was mich beschäftigt,
dass versinkt, was mich bedrückt,
und dass ich Ruhe finde in dir.

----------------------------------------------------

Vater im Himmel,
du hast mir heute geholfen zu tragen, was schwer für mich war.
Bleibe auch in der kommenden Nacht bei mir.

Behüte mich vor Angst und Qual,
lindere meinen Schmerz,
schenke mir Schlaf.
Bewahre mich vor schweren Träumen.

Gib mir gute Gedanken, wenn ich keine Ruhe finde.
Behüte die Meinen, die sich um mich sorgen.
Sei gnädig und gib uns Frieden.